Psyche

Die Psyche eines Menschen ist ausschlaggebend für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen in jeder Hinsicht. Denn viele Faktoren können dazu beitragen, dass dieses Gleichgewicht des Wohlbefindens aus dem Ruder gerät und verheerende, gesundheitliche Folgeschäden mit sich bringen kann. Unter der Rubrik Psyche finden Sie bei uns wertvolle Informationen zum Thema und alles, was mit diesem äußerst sensiblen Themenbereich zu tun hat auf einem Blick.

Allein zum Thema Stress, welche Auswirkungen er hat und welch fatale Schäden des gesamten menschlichen Organismusses er mit sich bringen kann, wird auf dieser Seite aufgeführt und behandelt. Ständige Überforderungen unseres Körpers wirken sich früher oder später immer sehr negativ auf den körperlichen Allgemeinzustand aus. Wissenschaftler gehen mittlerweile davon aus, dass sogar die Krankheit Nummer eins, Rückenschmerzen, sehr oft mit der Psyche zusammenhängen. Besonders wenn es sich um dauerhafte Schmerzen im Lendenwirbelbereich handelt, der durch ständiges Sitzen im Büro beispielsweise auch noch verstärkt wird. Bandscheibenschäden und Co. sind nicht selten die Folge. Auch zum Thema negativer Auswirkungen von Stress bei gut funktionierenden Partnerschaften wird auf dieser Seite gesprochen und ausführlich thematisiert. Was kann man mit einer Hypnose bewirken oder welche Blockaden kann man durch eine professionelle Hypnose tatsächlich lösen?

Hilft Hypnose tatsächlich? Auch in Sachen Lebensberatung mit Kartenlegen und anderen Möglichkeiten stellen wir uns jeder Thematik, denn auch sie kann etwas zu einer gesunden Psyche beitragen und sie positiv bewirken und stärken. Wie wirken sich beispielsweise Aromen und bestimmte Duftstoffe tatsächlich auf unsere Psyche aus, welche Aromen sind gut welche eher weniger? Auch dieser interessanten Frage gehen wir gerne und ausführlich auf den Grund. Schlussendlich ist der Themenbereich groß und umfassend, was die Psyche des menschlichen Körpers betrifft. Hier finden Sie zumindest einige Anregungen und Ideen.

Arbeiten als Coach

Arbeiten als Coach

Nicht nur Unternehmen, auch Privatpersonen setzen zunehmend auf Coaching. Doch Menschen im beruflichen oder privaten Kontext zu coachen ist keineswegs eine einfache Aufgabe. Coaches und Berater gibt es mehr als genug und wer sich in diesem Bereich selbstständig machen will, der sollte über umfangreiche Fachkenntnisse in dem jeweiligen Bereich verfügen. Doch auch darüber hinaus muss ein guter Coach bestimmte Aspekte mit sich bringen. Was also gilt es in diesem Zusammenhang zu beachten?

Persönliche Eigenschaften

Nicht jeder ist zum Coach gemacht. Zurückhaltende, schüchterne Menschen haben von vornherein schlechte Karten Leute zu begeistern und Kompetenzen zu vermitteln. Einige grundlegende Charaktereigenschaften soziale Kompetenzen sind für den Umgang mit Menschen unabdingbar. Ein guter Coach hinterlässt schon beim ersten Kontakt einen positiven Eindruck und ist in der Lage die Aufmerksamkeit schnell auf sich zu ziehen. Gleichermaßen muss er aber auch in der Lage sein sich in andere Personen hineinzuversetzen und zu erkennen wie ihnen bestmöglich geholfen werden kann. Unabhängig in welchem genauen Bereich man als Coach unterwegs ist, vornehmlich geht es immer darum, Schwachstellen aufzudecken und Lösungen für diese zu finden. Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl sind weitere Eigenschaften, die jeder gute Coach von sich aus mitbringt.

Fachwissen und Erfahrung

Ohne Praxiserfahrung und fachspezifischem Wissen ist professionelles Coaching nicht möglich. Der Bereich Coaching ist aber sehr komplex, sodass der Fokus hier auf spezifische Kompetenzen gerichtet werden kann. In den verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereichen lassen sich Ansatzpunkte finden, bei denen Menschen Unterstützung gebrauchen können. Thematische Schwerpunkte können beispielsweise folgende sein:

  • Achtsamkeit
  • Arbeitsmethodik
  • Burnout Prävention
  • Führungskompetenz
  • Konfliktmanagement
  • Konversationstraining
  • Motivationscoaching
  • NLP / Charakterentwicklung
  • Selbstreflexion
  • Verhandlungsführung

Eine spezielle Ausbildung ist in Deutschland nicht zwingend nötig, um in den genannten und weiteren Bereichen als Coach zu arbeiten. Dennoch ist dies ein Argument, der potenzielle Kunden im Zweifel überzeugen kann. Vor allem Unternehmen engagieren in der Regel ausschließlich Coaches, die über langjährige Berufserfahrung verfügen. Viele Coaches Arbeiten daher zunächst eine Weile nebenberuflich, bis sie sich vollständig Selbstständig machen.

Fundierte Ausbildung stärkt Kompetenzen

Wissen und Erfahrung alleine befähigt noch lange nicht zum Arbeiten als Coach. Um Wissen kompetent vermitteln zu können sind bestimmte Charaktereigenschaften nötig. Vor allem das Auftreten ist ein sehr entscheidender Punkt, der über den Erfolg oder Misserfolg eines Coaches entscheidet. Eine fundierte Ausbildung stellt sicher, dass die Absolventen ihre Kompetenzen kennen und geben Interessierten so einen Anhaltspunkt, an dem sie sich orientieren können. Je nach Schwerpunkt lassen sich unterschiedliche Kurse und Seminare absolvieren. Entsprechende Ausbildungen findet man hier. Wie in so vielen berufen ist es auch als Coach dringend notwendig, sich regelmäßig weiterzubilden. Ein guter Coach ist jederzeit bestens informiert, was seinen jeweiligen Fachbereich betrifft. Wer langfristig erfolgreich sein möchte, kommt um Weiterbildungen nicht herum.

Man kann davon ausgehen, dass die Nachfrage nach Coaches auch in den kommenden Jahren weiter hoch bleibt. Als Coach zu arbeiten ist demnach eine gute Option für alle, die sich in einem bestimmten Bereich selbstständig machen wollen. Der Einstieg in die Selbstständigkeit sollte dabei sicherlich gut überdacht und geplant werden.

Besser durch das Leben mit NLP

Besser durch das Leben mit NLP

Die Herausforderungen des modernen Alltags stellen für zunehmend mehr Personen eine Belastung dar. In zahlreichen Lebensbereichen kann NLP helfen Stress zu vermeiden, besonnener zu handeln und allgemein ausgeglichener und selbstbestimmter zu werden.

Was ist NLP?

NLP steht für neurolinguistische Programmierung. Dabei werden unterschiedliche Techniken aus Psychologie, Hypnose und Sprachwissenschaften angewendet, um die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Die Anfänge dieses Motivations- und Kommunikationsmodells gehen in die 1970er Jahre zurück und können in den verschiedensten Lebensbereichen angewendet werden:

  • im Umgang mit Kindern
  • im Verkauf
  • in Bezug auf Führungsqualitäten
  • in der Partnerschaft
  • zu therapeutischen Zwecken

Prinzipiell geht es bei NLP darum, das Denken, Fühlen und Verhalten systematisch zu verändern. Dabei werden unterschiedliche Möglichkeiten genutzt, um vorhandene Denkmuster, Verhaltensweisen, Strukturen und Strategien im Menschen aufzugreifen, zu analysieren und nach den eigenen Vorstellungen zu verändern.

Welche Vorteile bringt NLP?

NLP bietet die Chance, große Freiheit im Denken, Handeln und Fühlen zu erlangen. Nach den aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaft und der Gewohnheitsforschung kann NLP eine prinzipielle Erklärung dafür geben, wie ein Mensch überhaupt funktioniert. Somit kann NLP als eine Art Bedienungsanleitung für das eigene Leben angesehen werden.

  • besser verstehen und verstanden werden
  • bewusster Umgang mit Emotionen
  • ergebnisorientierte Lösungen für Problemstellungen finden
  • Intensivierung beruflicher und privater Beziehungen
  • negative Verhaltensweisen ändern
  • positives Denken stärken
  • Schärfung der eigenen Wahrnehmung
  • Verbesserung der verbalen und nonverbalen Kommunikationsfähigkeit

Wie kann man NLP lernen?

Es gibt eine ganze Reihe an Literatur, die sich mit dem Thema NLP beschäftigt. Diese ist zwar hilfreich, um ein gewisses Grundverständnis von der Materie zu erlangen, in seiner kompletten Tiefe und Wirksamkeit lässt sich NLP durch das Lesen von Büchern allerdings nicht erfassen. Neben der reinen Theorie ist es besonders entscheidend, auch den praktischen Teil von NLP zu erlernen. Infoabende und Übungsgruppen können ein erster Einstieg sein, professionelle NLP-Ausbildungen vermitteln fundierte Kenntnisse.

Was gilt es zu beachten?

NLP kann unter gewissen Voraussetzungen auch negative Folgen haben, nämlich dann, wenn der jeweilige Anwender keine professionelle Ausbildung absolviert hat. Bei einer fehlerhaften Durchführung können etwa bei Maßnahmen der Konfrontationstherapie oder der Traumabehandlung psychische Langzeitschäden auftreten. Darüber hinaus dürfen sehr viele Maßnahmen nur von professionellen Heilpraktikern oder Psychotherapeuten angewendet werden. Professionelle NLP-Trainer haben eine entsprechende Ausbildung abgeschlossen und kennen ihre Kompetenzen genau.

Langfristig von NLP profitieren

NLP kann dabei helfen, Techniken, Methoden und Strategien zu erlernen, welche sich nutzen lassen um glücklicher, ausgeglichener und letztlich erfolgreicher zu leben. Hauptsächlich geht es bei NLP um die Persönlichkeitsentwicklung, kann aber auch eingesetzt werden, um besser auf andere Einwirken zu können. Ein umfassendes Verständnis der menschlichen Verhaltens- und Denkmuster wird nur durch die intensive Beschäftigung mit dem komplexen Thema möglich, erlaubt es aber sein eigenes Denken und Handeln besser zu reflektieren und es dementsprechend auszurichten. Nur wer sich bewusst ist, welchen Effekt Worte und Körpersprache haben können, kann entsprechend handeln und so einen wesentlich besseren Kontakt zu Gesprächspartnern, Freunden, der Familie und letztlich auch mit sich selbst haben.

Mit diesen Tipps ist das Rauchen aufzuhören ganz simpel und leicht

Mit diesen Tipps ist das Rauchen aufzuhören ganz simpel und leicht

Es ist schon ein oftmals so sehr verfluchtes Übel und Laster und wem es einmal schmeckt, der kann nur schwerlich die Finger davon lassen. Noch immer rauchen Millionen Menschen weltweit und obwohl sie wissen, wie gesundheitsgefährdend de Nikotingenuss ist, können und wollen sie zum Teil sie auf den Nikotinbedarf nicht verzichten. Einfach so, von jetzt auf gleich die letzte Zigarette nach etlichen Jahren oder gar Jahrzehnten des Rauchens ganz bewusst anzustecken, um dann nie mehr wieder dem Laster zu verfallen, ist selten. Denn ohne Hilfe, Tipps und einigen Tricks, kommen nur die wenigsten von der Zigarette los.

Weiterlesen Weiterlesen

Massagen als Energiequellen für Geist und Seele

Massagen als Energiequellen für Geist und Seele

Wir Menschen erleben heutzutage im Zeitalter der Geschwindigkeit und Funktionalität im Alltag immer häufiger Stresssituationen, denen wir nur geringfügig standhalten können. Wer sich und seinem Körper dabei nicht hin und wieder eine Auszeit gönnt, läuft Gefahr, dass der Körper schlapp macht, gesundheitliche Beschwerden Einzug halten und Seele wie Geist dem ständigen Druck nicht mehr gewachsen sind. Nicht umsonst erkranken weltweit immer häufiger Menschen an einem Burout-Syndrom. Das Gefühl ausgebrannt zu sein, eine innere Leere und einem körperlichen Zusammenbruch nichts mehr entgegen bringen zu können. Auszeiten sind wichtig und sollten auch ernst genommen werden. Massagen und Wellness beispielsweise beleben dabei nicht nur die Sinne und den Geist. Sie lasen den Körper in eine Art Ruhephase gelangen, bei der zusätzlich alle Muskelpartien durchblutet und Blockaden gelöst werden können.

Weiterlesen Weiterlesen

Schlafstörungen, das weit verbreitete Problem

Schlafstörungen, das weit verbreitete Problem

Ein guter Schlaf ist so wichtig für unser Wohlbefinden und die Gesundheit, dass hört man immer wieder. Nur ist es leider so, dass viele Menschen unter Schlafstörungen leiden. Dieses Phänomen ist weit verbreitet und kann langfristig und auch kurzfristig bedenkliche Folgen haben. Davon einmal abgesehen, dass man sich mit einem Schlafmangel nicht besonders wohl und gut fühlt. Wenn man in der Nacht immer wieder keine Ruhe findet graut es einem schon davor, jeden Abend ins Bett zu gehen. Meist ist man ja hundemüde und man bräuchte dringend den erholsamen Schlaf aber sobald man liegt, will das Einschlafen häufig nicht funktionieren. Im Gegenteil, man wälzt sich hin und her, keine Liegepostion scheint länger angenehm zu sein und gedanklich kann man oft auch nicht abschalten.

Weiterlesen Weiterlesen

So wichtig ist das Entspannen für Körper, Geist und Seele

So wichtig ist das Entspannen für Körper, Geist und Seele

Wenn wir unserem Körper nicht hin und wieder eine Auszeit gönnen, laufen wir Gefahr, dass wir ihn bis aufs Letzte ausbeuten. Die Quintessenz von diesem meist völlig unbewusstem aber durchaus unverantwortlichen Handeln ist schließlich, dass er schlapp macht und seine Dienste auf ganzer Ebene quittiert. Es folgen schlimmstenfalls Kreislaufzusammenbrüche. Das Burnout-Syndrom und dessen Häufigkeit in unserer Gesellschaft von heute, ist alarmierend und erleuchtend zugleich. Denn wer seinem Körper die Zeit gibt, die er zum erholen und Entspannen benötigt, tut alles dafür, ihn leistungsstark und voller Energie und Tatendrang zu konditionieren. Sich ab und an etwas Ruhe und Wohlfühlen gönnen können heißt die Devise zum gesund sein und Glücklichsein zugleich.

Weiterlesen Weiterlesen

Menschen unterstützen, welche von einer schweren OP betroffen sind

Menschen unterstützen, welche von einer schweren OP betroffen sind

Es sicherlich für die meisten eine erschreckende und manchmal auch beängstigende Nachricht, wenn es heißt, dass eine OP und ein Krankenhausaufenthalt unumgänglich sind. Manchmal liegt dem auch schon seit langer Zeit ein Leidensweg zugrunde und die OP soll hier endlich Abhilfe schaffen und manchmal trifft es die Leute selber plötzlich und unerwartet. Nicht wenige werden sich sich dann verständlicher Weise viel Gedanken und vielleicht auch große Sorgen machen, wie alles verlaufen wird und wie viel Zeit man womöglich noch im Krankenhaus verbringen muss. Wenn so etwas unumgänglich ist, müssen viele zusätzlich noch gut vorplanen und organisieren. Absprachen mit dem Arbeitgeber sind womöglich zu treffen und auch zuhause muss alles gut weiterlaufen können vor allem dann, wenn Kinder oder Tiere zu berücksichtigen sind.

Weiterlesen Weiterlesen

Depressionen: Oft verkannt oder sogar unerkannt

Depressionen: Oft verkannt oder sogar unerkannt

Es gibt viele Formen des Krankheitsbildes einer Depression und mindestens genau so viele Ursachen wie Ausgangssituationen, die zu dieser Erkrankung führen. Manchmal reicht ein winzig kleiner Auslöser und aus einer anfänglich nur depressiven Verstimmung oder auch Stimmungsschwankung wächst schließlich eine tief-sitzende Depression, aus der nur die wenigsten aus eigenen Kräften und Unternehmungen wieder heraus gelangen. Zur Depression an sich führen unterschiedlichste Erlebnisse, Ereignisse und Gefühlssituationen, denen Menschen im alltäglichen Leben grundsätzlich immer ausgesetzt sind.

Weiterlesen Weiterlesen

Ökologische Nachhaltigkeit mit Bambus

Ökologische Nachhaltigkeit mit Bambus

Nahezu Jedem ist Bambus ein Begriff. Egal ob aus dem vermeintlich chinesischen Essen oder aber als sehr schnell wachsende Pflanze im Garten, bei der besondere Vorsicht geboten ist, damit sie nicht zum Problem wird. Nicht zu vergessen ist Bambus auch als Hauptnahrungsquelle des Pandas bekannt. Doch vielen ist nicht bewusst, wie robust Bambus ist und wie positiv sich die scheinbar Unkraut-artigen Eigenschaften nutzen lassen.

Weiterlesen Weiterlesen

Räuchermischungen: Was Sie wissen müssen

Räuchermischungen: Was Sie wissen müssen

Räuchermischungen zeigen sich immer größerer Beliebtheit und liegen vor allem in Deutschland und Österreich im Trend. Doch Räuchermischungen fallen erst seit wenigen Monaten nicht mehr unter das Arzneimittelgesetzt. Aus diesem Grund fragen sich immer mehr Menschen: Was sind Räuchermischungen genau, wo kann man sie kaufen, und ist es überhaupt legal solche Mischungen zu konsumieren?

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen