Aktuelles

Was wollen Sie alles zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden brandneu und aktuell wissen? Sie werden garantiert eine Menge davon auf unserer Seite finden. Denn alles, was sich zu diesen Themen ändert, erneuert oder neu ist, werden Sie unter der Rubrik Aktuelles finden. Die neuesten Trends in Sachen Ernährung, Fitness, Sport, Medizin, Lifestyle und vieles mehr werden wir hier ausführlich beschreiben und aufführen. Immer fokussiert natürlich zum Thema Gesundheit und Wohlbefinden. Entspannung und was es neues auf dem Markt gibt, um diese noch mehr in den Alltag und das Berufsleben integrieren zu können.

Oder auch zum Thema Fitness, welcher Sport ist gerade Trend oder welcher ist auf Dauer sogar schädlich für die Gesundheit. Oder auch alle Neuheiten in Sachen Gymnastik für den geschundenen Körper, was sollte man vermeiden und was ist sehr sinnvoll und stärkt das Wohlbefinden des Allgemeinzustandes? Sind Obst und Gemüse wirklich so wichtig für die heutige Ernährung, oder gibt es schon andere Möglichkeiten, sich die wichtigen Vitamine zuführen zu können. Macht Zucker wirklich dick, sind Zuckerersatzstoffe schädlich oder hilfreich? Welche Pflanzen können tatsächlich in Räumen das Wohlbefinden stärken und aktivieren?

Was Sie schon immer über Kräuter wissen sollten und müssen. Gegen welche Krankheit ist heute noch kein Kraut gewachsen? Und vieles mehr. Die Themenvielfalt ist hier gigantisch, denn jeden Tag aufs Neue gibt es Neuigkeiten in diesen Bereichen und die Gesundheit betreffend. Denn besonders die Wissenschaft und Forschung freut sich immer wieder auf Neuigkeiten und Errungenschaften, mit denen sie unter Umständen einer heimtückischen Krankheit beispielsweise den Garaus machen können, oder den Heilungsprozess beschleunigen oder lindern können. Wir halten sie unter dieser Rubrik immer auf dem Laufenden.

Corona als Herausforderung für die Gesundheitsämter

Corona als Herausforderung für die Gesundheitsämter

Corona stellt mit Sicherheit für die meisten Menschen, Unternehmen, Behörden usw. eine große Herausforderung dar. Wer natürlich auch schwer zu kämpfen hat, sind die Gesundheitsämter im ganzen Land. Immer wieder kann man aus den Medien erfahren, dass Kontaktpersonen von Corona-Infizierten oft nicht getestet werden, es große Lücken beim Test von Kontaktpersonen gibt und viele Gesundheitsämter zudem auch noch unterbesetzt sind. Es ist die Rede davon, dass in zwei von drei Behörden noch immer Ärzte fehlen sollen.

Eigentlich ist die Empfehlung des Robert Koch-Instituts deutlich. Demnach sollen alle Personen, die länger als 15 Minuten einen Kontakt zu mit Corona infizierten Menschen hatten, auf das Virus getestet werden, und zwar unabhängig von eigenen Symptomen. Doch in NRW soll es beispielsweise so sein, dass dieser Empfehlung nur etwa ein Drittel der Gesundheitsämter folgen können. Es gibt Gesundheitsämter, die bieten die Tests alleinig an oder sie testen nur bei Symptomen sowie nach Einzelfall-Entscheidungen. Das kann dazu führen, dass sehr viele Kontaktpersonen von Corona-Infizierten deshalb in NRW ungetestet bleiben.

Ärztemangel und die Digitalisierung

In vielen Gesundheitsämter sind auch mitten in der Krise leider Ärztestellen nicht besetzt. Viele Stellen sind dabei wohl schon lange genehmigt, aber dennoch frei. Seit Monaten scheint es also diesbezüglich keine Besserung zu geben. Als Problem wird genannt, dass die Arzt-Posten besonders im öffentlichen Gesundheitsdienst deutlich schlechter bezahlt werden, als es in den Krankenhäusern der Fall ist. Das kann sicherlich ein Grund dafür sein, dass die Bewerberzahlen so schlecht aussehen.

Gewollt ist, dass im Zusammenhang mit der Pandemie die Digitalisierung vorangetrieben wird. So soll es beispielsweise keine Telefaxe in den Gesundheitsämtern mehr geben. Milliarden Euros sollen zur Verfügung gestellt werden, um die Ämter entsprechend aufzurüsten. Aber das wird wahrscheinlich allein nicht ausreichen, denn es gibt noch ein ganz anderes Problem. Denn unabhängig von der Anzahl der Gelder, den genehmigten Stellen und der Bereitstellung der Digitalisierung werden natürlich auch noch Fachkräfte benötigt. Nur ist die personelle Situation im Gesundheitsbereich wie in vielen Bundesländern auch und wie auch schon bereits erwähnt, sehr angespannt. Die Gewinnung von Fachkräften ist eben eine große Herausforderung, besonders in dieser heiklen Zeit. Bei der Neu-Ausstattung für eine bessere Digitalisierung der Gesundheitsämter müssen natürlich dann auch die Menschen angeleitet werden, damit sie in den Bereichen fachliche Kompetenzen erhalten. Schließlich nützt es ja nichts, wenn für viel Geld die Technik zur Verfügung gestellt wird, aber die Menschen, die davor sitzen (soweit es sie denn überhaupt gibt) damit nicht umgehen können.

Vergütung und Ausbildung

Um die Stellen attraktiv zu gestalten muss neben der Bezahlung und der Ausbildung auch an das soziale Umfeld gedacht werden. Vielen Menschen ist eine gut ausgebaute Infrastruktur wichtig (z.B. vorhandene Kindertagesstätten, Schulen, attraktives Wohnumfeld, Freizeitangebote). Die Gesundheitsämter müssen sich also um die Neu-Ausstattung und die bessere Digitalisierung bemühen und die Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst muss einfach insgesamt attraktiver werden. All das wird nötig sein, um in Zeiten der Pandemie die nötige Arbeit, wie die Kontaktverfolgung von Infizierten und deren Umfeld und die Anordnungen von Tests sowie von Quarantäne korrekt erledigen zu können.

Covid 19 und die Folgen für die Gastronomie

Covid 19 und die Folgen für die Gastronomie

Zuerst hörte es sich an wie ein Virus, welches nur in China wütete und unzählige Menschen in der Region um Wuhan infizierte. Dann kamen Immer mehr Meldungen von Todesfällen und der rasanten Zunahme von Neuinfektionen mit dem Virus Corona oder auch „Covid 19“ auf. Als es die ersten Infizierten in Italien, Spanien und Deutschland gab, hörte und horchte die Welt auf – ganz besonders Deutschland.

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheit und der gute Umgang mit dem Körper setzt Bildung voraus

Gesundheit und der gute Umgang mit dem Körper setzt Bildung voraus

Desto gewissenhafter und bewusster wir mit unserem Körper umgehen, umso gesünder bleiben wir in der Regel. Doch allzu oft ernähren wir uns völlig falsch und greifen oftmals zu den völlig falschen Lebensmitteln. Hinzu kommt die allgemeine Trägheit, die Lust an Bewegung verliert sich und auch die Wichtigkeit der körperlichen Bewegung verliert immer mehr an Bedeutung hierzulande und weltweit. Es kommt zu übergewichtigen Menschen, die an Diabetes mellitus leiden oder an Adipositas und Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Zuge falscher Ernährung und mangelnder Bewegung.

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheitsinfluencer – gibt es das?

Gesundheitsinfluencer – gibt es das?

Gesundheitsinfluencer sind in den sozialen Medien aktive Personen, die sich durch eine hohe Anzahl an Followern kennzeichnen. Sie begeistern ihre Fans mit Themen aus dem Gesundheitsbereich. Hier werden zum Beispiel Beiträge über Fitness, bewusste Ernährung, einen gesunden Lebensstil oder Alltagsroutinen veröffentlicht. Durch ihre inhaltliche Qualität und den daraus resultierenden Mehrwert, den die Fans durch die Beiträge erhalten, werden Influencer erfolgreicher und ihr Bekanntheitsgrad in sozialen Netzwerken steigt.

Weiterlesen Weiterlesen

CBD-Öl – was ist dran am Hype?

CBD-Öl – was ist dran am Hype?

Seit etwa zwei Jahren wird Cannabidiol (CBD) als eine Art Wundermittel für verschiedenste Beschwerden angepriesen. Kaum jemand wird sich der offensiven Werbung entzogen haben können, mittlerweile werden entsprechende Präparate, oft in Form von Ölen, auch in Apotheken und Reformhäusern angeboten. Doch was ist wirklich dran an den Aussagen über den nicht psychoaktiven Wirkstoff der Cannabispflanze?

Weiterlesen Weiterlesen

Passives Einkommen mit Erstellung von eBooks und Co. verdienen

Passives Einkommen mit Erstellung von eBooks und Co. verdienen

„Gesundheit geht über alles“- diese Weisheit wird von einer zunehmenden Anzahl von Leuten berücksichtigt. Gesunder Lebensstil oder zumindest Ernährung sind gerade bei jüngeren Menschen stark im Kommen. Diese saugen begierig alle Informationen zu diesem Thema auf. Wer sich mit Gesundheit, Ernährung oder Fitness auskennt, kann mit wenig Aufwand ebooks und Videokurse produzieren und damit nebenher Geld verdienen.

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn das eigene Zuhause Allergien sogar fördert

Wenn das eigene Zuhause Allergien sogar fördert

Bald beginnt sie wieder, die kühle und feuchte Jahreszeit. Noch kann man schöne sonnige Spätsommertage genießen, aber schon die Abende und Nächte sagen einem, dass der Herbst naht. So mancher mag allein deswegen schon melancholisch werden bei dem Gedanken, dass es bald wieder dunkel, nass und trüb wird. Aber das ist nicht alles, was an Veränderungen eintritt. Mit der kühlen Jahreszeit kommt auch die Zeit der verstärkten Allergenbelastung für Hausstaub- und Schimmelallergiker. Das soll daran liegen, dass mit der eingeschränkteren Möglichkeit zu Lüften, diese Allergene eher in der Wohnung und im Haus bleiben. Gerade Allergiker müssen dann darauf achten, dass sich nicht so viel Staub und Schimmel breit machen können.

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Arbeitnehmer krank oder arbeitsunfähig sind

Wenn Arbeitnehmer krank oder arbeitsunfähig sind

Wer arbeiten geht, dem wird es sicherlich auch einmal passieren, dass er in dieser Zeit krank wird. Das ist ganz normal und darf auch vorkommen. Kranksein kann bedeuten, dass man nur einen einzigen Tag oder aber auch eine recht lange Zeit ausfällt. Das hängt natürlich stark von der Schwere der Erkrankung ab und vielleicht auch noch davon, welcher Tätigkeit man nachgeht. Jeder Beruf hat andere Erwartungen und Herausforderungen an die Befindlichkeit eines Menschen. Wer eine schwere Grippe bekommt, der wird sicherlich ein paar Tage, wenn nicht sogar zwei Wochen lang ausfallen und nicht zur Arbeit gehen können.

Weiterlesen Weiterlesen

Worauf es für den Patienten beim Zahnarzt ankommt

Worauf es für den Patienten beim Zahnarzt ankommt

Der Gang zum Zahnarzt fällt einigen Patienten nach wie vor nicht leicht und häufig ist man wegen Vorurteilen schon negativ gestimmt. Bei sehr vielen sitzt die Angst vor dem Zahnarzt tief und sie besteht meist schon seit ihrer Kindheit. Leider haben oft schlechte Erfahrungen und unnötige Schmerzen dafür gesorgt. Aber auch später noch kann man das Pech haben, sich nicht gut bei einem Zahnarzt behandelt zu fühlen. Manche gehen dann lieber erst gar nicht mehr zu einem Zahnarzt, was natürlich nicht die beste Lösung ist. Man kann durchaus sehr gute Ärzte finden, denen man sein Vertrauen beruhigt schenken kann. Vielleicht kann das Folgende dabei helfen, den richtigen Arzt für sich zu finden.

Weiterlesen Weiterlesen

Nur mit den richtigen Sportschuhen an den Füßen ist ein gesundes Trainieren möglich

Nur mit den richtigen Sportschuhen an den Füßen ist ein gesundes Trainieren möglich

Wer sich täglich oder auch mehrmals wöchentlich seinem Sport hingibt, tut nicht nur Gutes für den Geist und für die Seele, sondern insbesondere auch für seinen Körper. Die Fitness des Körpers ist schlussendlich auch ausschlaggebend für die Fitness der Gedanken. Denn in einem gesunden Körper steckt bekanntlich auch der gesunde Geist. Das Outfit für den Sport muss passend sein und vor allem sehr bequem und sollte über ein hohen Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit verfügen.

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen