admin

So entfernt man lästige Behaarungen am Körper richtig und effektiv

So entfernt man lästige Behaarungen am Körper richtig und effektiv

Ein schönes Haarkleid ist schon etwas ganz besonderes. Doch wehe, wenn diese nicht rund um den Kopf sprießt, sondern an Stellen, an denen jedes einzelne Haar unerwünscht ist. Wer unter starkem Haarwuchs leidet, kann ein Liedchen davon singen. Denn besonders in den warmen Monaten des Jahres wollen wir uns frei und möglichst eben unbehaart zeigen können. Störende Achselhaare und die Haare an den Beinen sind besonders bei Frauen ein Dorn im Auge. Da wird rasiert, gewachst, gecremt und gelasert.

Weiterlesen Weiterlesen

Gerstengras – der faszinierende Vitaminlieferant für unseren Körper

Gerstengras – der faszinierende Vitaminlieferant für unseren Körper

Schon seit Jahrhunderten gilt die Gerste als mit wichtigstes Getreide für die Produktion und Verarbeitung etlicher Lebensmittel. Insbesondere für die Brot- und Teigwarenproduktion. Denn das Mehl der Gerste wird dort hauptsächlich verwendet. Die positiven Eigenschaften der Gerste machten sich schon Völker weit vor unserer Zeit zu nutzen und kultivierten so diese süße und proteinhaltige Gras, um es zu ernten und zu verarbeiten. Während in erster Linie nur das Korn der Gerste als sehr nahrhaft und wertvoll als Nahrungsmittel aus der Natur genutzt wurde, ist heutzutage besonders das noch junge Gras der heranwachsenden Gerstenpflanze in den Fokus gesunder Ernährung gerutscht. Denn auch die Grashalme der Gerste sind unglaublich reich an Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und vieles mehr. Das Gerstengraspulver ist besonders beleibt, das es beispielsweise zum Standardprodukt für die Zubereitung eines Grünen Smoothie gehört.

Weiterlesen Weiterlesen

Besonderheiten, die für Beamte im Bereich der Krankenversicherung gelten

Besonderheiten, die für Beamte im Bereich der Krankenversicherung gelten

Die Hauptaufgabe der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist gemäß des Sozialgesetzbuches, die „Gesundheit der Versicherten zu erhalten, wiederherzustellen oder ihren Gesundheitszustand zu bessern“. Als Versicherter ist man dabei für die eigene Gesundheit mit verantwortlich. Die Kassen sollen aber den Versicherten durch eine Beratung, eine Aufklärung und die Leistungen zur Seite stehen. Sie sollen eine bedarfsgerechte und vollwertige medizinische Versorgung sicherstellen.

Weiterlesen Weiterlesen

Eine gute Luftqualität Zuhause ist entscheidend für unsere Gesundheit

Eine gute Luftqualität Zuhause ist entscheidend für unsere Gesundheit

Die Luft zum Atmen sollte so gesund sein, wie es zu ermöglichen ist. Denn schließlich atmen wir Tag für Tag, jede Minute unser Leben lang unzählige Male. Wenn man sich vorstellt, dass jede Minute ein erwachsener Mensch 12 bis 18 Mal Luft holt und Kinder sogar zwei bis dreimal so oft, sollte man auf der hohen Luftqualität zuhause besonders viel Beachtung schenken. Denn bei jedem Atemzug tanken wir einen halben Liter Luft ein und wieder aus und das sind mal eben rund sechs bis neun Liter Luft pro Minute, also rund 10.000 Liter am Tag! Eine riesige Menge Luft also, die wir verbrauchen müssen, um unseren Körper mit genügend Sauerstoff anzureichern und zu versorgen.

Weiterlesen Weiterlesen

Niemand ist perfekt, auch Ärzte können Fehler machen

Niemand ist perfekt, auch Ärzte können Fehler machen

Sicherlich erwartet man, wenn man sich zu einem Arzt begibt, dass er die richtige Diagnose stellt, einen richtig berät und die korrekte und heilende Behandlung vornimmt. Sehr oft wird genau dies wohl auch der Fall sein. Nur ist es so, dass keiner – auch nicht der Arzt – perfekt ist; und es so auch zu Irrtümern kommen kann und medizinische Behandlungsfehler leider vorkommen. Es ist nahezu unmöglich, dass ein Arzt in seinem ganzen Berufsleben keine Fehler macht. In der Ausbildung der Ärzte wurde aber lange so getan und die Gesellschaft verzeiht Medizinern bis heute, aus sicherlich verständlichen Gründen, kein Missgeschick. Seit den letzten Jahren soll es aber zu einem Umdenken gekommen sein. So sollen Mediziner eingesehen haben, dass es auch gut sein kann, Fehler einzugestehen, um daraus zu lernen und sie so in der Zukunft zu vermeiden. Denn wenn nicht zu Fehlern gestanden wird, können die Ursachen nicht abgestellt werden und man kann nicht daraus lernen und sie in der Zukunft vermeiden.

Weiterlesen Weiterlesen

Die Pflegesituation in Deutschland

Die Pflegesituation in Deutschland

Eine gute Pflege zu erhalten, kann einmal für jeden sehr wichtig werden. Denn niemand kann sicher sein, dass er sein Leben lang unabhängig sein wird und ohne Unterstürzung auskommt. In erster Linie denkt man hier vor allem an die älteren Menschen, die es natürlich gibt und die auch immer mehr werden. Diese benötigen hauptsächlich Pflege und Unterstürzung in Heimen aber auch zuhause, um ihr Leben bewältigen zu können. Aber auch bereits schon in jüngeren Jahren können Veränderungen das Leben so beeinflussen, dass man ohne pflegerische Hilfe nicht mehr zurecht kommt. Krankheiten wie zum Beispiel MS (Multiple Sklerose) oder Unfälle können schon sehr junge Menschen treffen. Theoretisch ist also kein Mensch davor gefeit, dass er mal auf Pflege angewiesen ist und keiner kann sagen, dass ihn das Thema Pflege nichts angeht und dass es einem mehr oder wenige egal ein könnte.

Weiterlesen Weiterlesen

So wichtig ist das Entspannen für Körper, Geist und Seele

So wichtig ist das Entspannen für Körper, Geist und Seele

Wenn wir unserem Körper nicht hin und wieder eine Auszeit gönnen, laufen wir Gefahr, dass wir ihn bis aufs Letzte ausbeuten. Die Quintessenz von diesem meist völlig unbewusstem aber durchaus unverantwortlichen Handeln ist schließlich, dass er schlapp macht und seine Dienste auf ganzer Ebene quittiert. Es folgen schlimmstenfalls Kreislaufzusammenbrüche. Das Burnout-Syndrom und dessen Häufigkeit in unserer Gesellschaft von heute, ist alarmierend und erleuchtend zugleich. Denn wer seinem Körper die Zeit gibt, die er zum erholen und Entspannen benötigt, tut alles dafür, ihn leistungsstark und voller Energie und Tatendrang zu konditionieren. Sich ab und an etwas Ruhe und Wohlfühlen gönnen können heißt die Devise zum gesund sein und Glücklichsein zugleich.

Weiterlesen Weiterlesen

Kampf den Transfettsäuren

Kampf den Transfettsäuren

Jedes Jahr erkranken Millionen Menschen an Herzerkrankungen. Unterschiedliche Gründe werden hier aus ärztlicher Sicht aufgezählt. Ein Grund wird hierbei allerdings sehr oft erwähnt: Die falsche Ernährung. Der Mensch ernährt sich im Zuge der menschlichen Weiterentwicklung immer häufiger eher schlecht und mit gesundheitsschädlichen Lebensmitteln, als noch vor etlichen Jahrzehnten.

Weiterlesen Weiterlesen

Das Ideal der Schönheit immer Wandel

Das Ideal der Schönheit immer Wandel

Die Schönheit ist schon seit jeher für uns Menschen sehr wichtig und bedeutsam. Denn die meisten Menschen streben nach der Schönheit und gleichzeitig werden sie auch magisch davon angezogen. Das ist schon immer so gewesen und wird wohl auch immer so bleiben. Das gilt für alle Kulturen, auch, wenn die Schönheitsideale in den verschiedenen Epochen und auch Kulturen recht unterschiedlich waren und sind. Ob es nun richtig und gerecht ist, in unserer Gesellschaft ist es so, dass attraktive Menschen leichter einen Partner finden, bessere Jobs bekommen und oft auch mehr Geld verdienen. Schon im 18. Jahrhundert soll der schottische Philosoph und Aufklärer David Hume gesagt haben, dass unsere eigene Schönheit uns Freude bereiten würde, Hässlichkeit uns jedoch leiden ließe.

Weiterlesen Weiterlesen

Die Zunehmende Anzahl an Allergikern

Die Zunehmende Anzahl an Allergikern

Allergien sind lästig, oft auch sogar lebensbedrohend und treten bei Menschen wie auch Tieren immer häufiger auf. Das kann der Heuschnupfen, eine Nahrungsmittelallergie, allergisches Asthma usw. sein. In Deutschland ist es in den letzten Jahren zu einer deutlichen Zunahme von Allergien gekommen. Die Anzahl soll sogar noch weiter steigen. Allergien müsse nicht immer besonders schlimm sein. Manche Betroffene können damit ohne besondere Vorkehrungen ganz gut damit zurecht kommen. Nicht immer ist eine Medikamentengabe nötig. Es kann reichen, gewisse Dinge zu vermeiden oder bei leichten allergischen Reaktionen klingen die Symptome von alleine relativ schnell wieder ab.

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen