Fitness

Gesunde Ernährung und Fitness – mit intelligentem Catering beides einfacher denn je kombinieren

Gesunde Ernährung und Fitness – mit intelligentem Catering beides einfacher denn je kombinieren

Sich fit und vital zu fühlen bedarf schon einer gewissen Disziplin und auch Durchhaltevermögen. Denn schnell und unnachgiebig penetrant erwischt uns der innere Schweinehund und schon sitzen wir am Abende nach der Arbeit auf dem Sofa. Dazu noch ein paar Chips, die Limo oder Cola und schon wird diese kleine Angewohnheit schnell zu große Problem. Denn die Macht der Gewohnheit hat uns am Kragen gepackt und die Pfunde an Hüfte und Bauch, Oberschenkeln und Co. erfreuen sich wachender Beliebtheit.

Und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mangelnde Bewegung gepaart mit fettreicher oder zuckerhaltiger Ernährung beschleunigt die Zunahme von ungeliebten Fettdepots, die man nicht mehr so schnell los wird. Am Ende sind wir fünf, zehn und mehr Kilo Körpergewicht reicher und ärgern uns über diesen Zustand. Wer hier nicht die Bremse zieht, hat ein Problem. Durch körperliche Fitness und einer ausgewogenen und gesunden Ernährung kommt man dem Schweinehund auf die Schliche und kann ihn mit tatkräftigen Argumenten schlagen und bestenfalls für immer vertreiben.

Wo ein Wille ist…

Tatsächlich ist es so, dass wenn der Wille da ist, nur wenig dazu beizutragen ist, dass man sein Ziel erreicht. Die Möglichkeiten heutzutage sich ausreichend und ausgewogen zu ernähren, erleichtern den Weg zur Fitness. Hinzu kommt nicht nur das reichhaltige Angebot unterschiedlichster Lebensmittel, auch die Vielfalt der Art und Weise sich zu ernähren oder an die Nahrung zu gelangen, ist heute gigantisch und breit gefächert. So kann man beispielsweise als gestresster Yuppi in der modernen Arbeitswelt einfach online binnen weniger Sekunden und einiger Klicks sein perfekt aufeinander abgestimmtes Dinner einfach bestellen. Denn durch einen Fitness Essen Lieferservice beispielsweise, kann man sich die Zutaten, die es braucht um ein kalorienarmes Gericht oder Menü zu kreieren, vor Ort noch frisch zusammenstellen lassen und schon landet das fertige Menü vor der Haustüre. Fertig für den Verzehr. Noch einfacher geht Ernährung, gesund und bewusst nicht mehr. Und wo ein Will ist, ist auch ein Weg. Denn schließlich kann man dies regelmäßig tun und dabei etliche, überflüssige Kalorien auf diese Weise loswerden.

Bewegen und nochmals bewegen

Die beste Diät nutzt nichts, wenn man sich dabei kaum bewegt. Der Körper benötigt Bewegung, denn diese lässt die Lebensgeister erwecken und tankt Sauerstoff in die Bronchien und Lungen und schlussendlich auch ins Blut. Der Körperkreislauf und der damit verbundene Stoffwechsel werden auf Hochtouren gebracht. Die überschüssigen Fettdepots und Kalorien werden verbrannt und minimiert. Man fühlt sich von Tag zu Tag besser und dies nur allein durch die regelmäßige Bewegung. Die körperliche Fitness stellt sich dann automatisch von ganz alleine ein und dass man sich in seiner Haut deutlich wohler fühlt sowieso. Wichtig bei allem was man unternimmt, um vital und fit zu sein ist, dass alles in Maßen unternommen wird und nicht von jetzt auf gleich. Mühsam ernährt sich nicht nur das Eichhörnchen, sondern auch bei der Ernährungsumstellung und dem dazugehörige Lebenswandel sollte genügend Zeit vergehen können, damit man diesen Zyklus auch ohne Stress und Unannehmlichkeiten geschehen lassen kann. Nur dann stellt sich der erhoffte und gewünschte Erfolg letztlich auch ein.

Risiken beim Sport minimieren: Aufgewärmt, gedehnt, fertig, los!

Risiken beim Sport minimieren: Aufgewärmt, gedehnt, fertig, los!

Wer sich sportlich betätigt und einen Ausgleich zur meist eher monotonen Arbeitshaltung sucht, der macht zunächst erst einmal alles richtig. Sport treiben ist mit die gesündeste Form Geist, Seele und Körper fit zu halten und in einem gesunden Verhältnis in Einklang zu bringen. Allerdings muss man als aktiver Sportler auch hier darauf achten, dass man aus lauter Enthusiasmus weder übertreibt, und sich komplett verausgabt, noch untertreibt und sich unregelmäßig und ganz sporadisch sportlich betätigt.

Weiterlesen Weiterlesen

Die negativen Gewohnheiten, die der Gesundheit schaden

Die negativen Gewohnheiten, die der Gesundheit schaden

In unserer heutigen modernen Zeit hat sich vieles für die Menschheit zum Besseren entwickelt. Die Lebensbedingungen sind doch recht komfortabel und für viele schwere Arbeiten gibt es maschinelle Hilfe. Auch die medizinische Versorgung hat viel dazu beigetragen, dass die Menschen länger gesund leben können und auch mittlerweile durchschnittlich deutlicher älter werden. Unser Nahrungsangebot lässt zumindest in vielen Ländern keine Wünsche offen und auch wir in Deutschland leben im verschwenderischen Überfluss.

Weiterlesen Weiterlesen

Durch Training gesund & fit bleiben

Durch Training gesund & fit bleiben

Ernährung und körperliche Betätigung sind Grundvoraussetzungen um einen gesunden Körper zu haben. Mit ausreichend sportlichen Aktivitäten wird der Körper in Schwung gehalten und das Herz – Kreislauf – System regelmäßig belastet. Neben dem Training ist es auch wichtig auf die Ernährung zu achten. Die Grundnährstoffe wie Kohlehydrate, Eiweiße und Fette zählen zu den wichtigsten Bausteinen, die ein Körper benötigt um gesund zu bleiben. Auch Ballaststoffe, Vitamine und Spurenelemente sind Grundelemente, auf die Sie nie verzichten sollen.

Weiterlesen Weiterlesen

Gewichtsmanagement durch Sport

Gewichtsmanagement durch Sport

Gerade im Sommer legen viele Menschen Wert auf eine schlanke Figur. Doch wie wird man die überschüssigen Kilos schnell los, die sich während der Wintermonate angesammelt haben? Eines ist gewiss, Diäten die in kurzer Zeit eine extreme Gewichtsabnahme versprechen, sind weder gesund noch bleibt man dadurch dauerhaft schlank. Ideal zum Abnehmen ist es, sich nicht für ein paar Wochen nur von Salat und Obst zu ernähren, sondern durch eine konsequente Ernährungsumstellung die richtige Einstellung zum Essen wieder zu erlernen. Eine große Hilfe auf dem Weg zur Traumfigur ist Bewegung.

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheits Apps für das Handy

Gesundheits Apps für das Handy

Telefonieren kann man, fotografieren auch und wenn man ein Handy-Bundle besitzt, kann man auch miteinander spielen oder per Bluetooth Daten tauschen. Nun gibt es seit einiger Zeit auch Apps aus dem Bereich Gesundheit und Fitness. Gerade für’s iPhone gibts da jede Menge Apps, aber auch das Android-Betriebssystem legt nach.

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen