Gibt Ruhepuls Hinweise auf die Lebensdauer?

Gibt Ruhepuls Hinweise auf die Lebensdauer?

Herzspezialisten von der kanadischen McMaster Universiät in Hamilton haben über einen Zeitraum von 4 Jahren rund 31.000 Herzpatienten untersucht, um herauszufinden, ob der
Ruhepuls eines Patienten Aufschluss über seine Lebenserwatung geben kann.

Hierbei kam heraus, dass ein auffällig schneller Herzschlag sehr oft mit einer ungünstigen Krankheitsentwicklung einher geht. Teilnehmer, die einen Ruhepuls von über 78 hatten, zeigten dabei eine deutlich ungünstigere Entwicklung als die Probanden mit einem Ruhepuls unter 59.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,726079,00.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen