Körper

Die Warnzeichen unserer Körpers sollten nicht ignoriert werden

Die Warnzeichen unserer Körpers sollten nicht ignoriert werden

Unser menschliche Körper ist ein faszinierendes Konstrukt, das hoch sensibel und präzise arbeitet, wie ein Uhrwerk. Gerät der Körper allerdings durch irgendwelche Einflüsse oder Vorkommnisse aus dem Ruder, kann er ebenso schnell schlappmachen und seine Dienste quittieren. Die Folge sind schwerwiegende Erkrankungen von Körper, Geist und Seele. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren Körper nicht nur pflegen und umsorgen, sondern dass wir auch seine Warnzeichen nicht einfach ignorieren oder gar nicht erst wahrnehmen.

Weiterlesen Weiterlesen

Creatin – Stoff für die Muskeln

Creatin – Stoff für die Muskeln

Bei dem Stoff Creatin handelt es sich um eine organische Aminosäure die durch verschiedene Nahrungsmittel aufgenommen wird bzw. aufgenommen werden kann. Unter anderen fallen zum Beispiel Fleisch und Fisch darunter sowie alle eiweißhaltigen Lebensmittel. Zudem wird Creatin auch vom Körper selbst produziert, zum Beispiel in der Bauchspeicheldrüse oder in der Leber.

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheit ist nicht konstant

Gesundheit ist nicht konstant

Gesundheit ist ein Gut, das sehr wichtig, aber nur bis zu einem bestimmten Punkt auch beeinflussbar ist. Viele Aspekte wirken auf die Gesundheit ein und können sie verbessern oder verschlechtern. Vieles kann man selbst verändern und beeinflussen, doch manchmal lässt sich die Gesundheit eben nicht mehr beeinflussen und es lässt sich dann nicht ändern, wenn man krank ist. Diese Tatsache kann man nur unberücksichtigt lassen, denn sie ist sowieso nicht kontrollierbar. Manche Krankheiten treffen einen Menschen und er kann nichts dagegen machen. Hier endet die Einflussnahme auf die eigene Gesundheit. Die Gesundheit kann aber dennoch positiv beeinflusst werden und das ist auch gar nicht so schwierig, wenn man ein paar Dinge beachtet.

Weiterlesen Weiterlesen

Allergisch gegen eigenes Sperma?

Allergisch gegen eigenes Sperma?

In seltenen Fällen zeigen Männer nach dem Höhepunkt die Symptome einer Grippe. Dies heißt für die betroffenen Männer, dass sie sich sehr müde und schlapp fühlen und weitere grippale Anzeichen wie Kopf- und Gliederschmerzen, eine laufende Nase und ein fiebriges Gefühl zeigen. Dieses „Grippegefühl“ hält unter Umständen sogar mehrere Tage an und führt nicht selten dazu, dass sexuelle Aktivitäten vermieden werden. Genannt haben Forscher dieses Phänomen Postorgasmic Illness Syndrome was – wie sollte es anders sein – mit POIS abgekürzt wird.

Weiterlesen Weiterlesen

Krebserregende Mineralien

Krebserregende Mineralien

Das türkische Kappadokien zieht Jahr für Jahr Millionen von Touristen an. Im zentralanatolischen Landstrich lassen sich Höhlen und Felshäuser mit bisweilen bizarren Steinformationen bewundern. Doch schon lange liegt ein Schatten über dem gewinnbringenden Tourismusbetrieb, der sich entwickelt hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Blähungen – Auf den Punkt gebracht

Blähungen – Auf den Punkt gebracht

Unter Blähungen versteht man die übermäßige Ansammlung von Luft oder Gasen, die zur Aufblähung des Magens oder Darms führen. Durch die Neutralisation von Magensäure und die Aktivität von Bakterien im Dickdarm werden Gase gebildet. Bei diesen Gasen handelt es sich meist um Kohlenstoffdioxid, Schwefelwasserstoff, Methan oder andere Faul- und Gärgase. Damit die Gase den Körper verlassen, werden sie durch die Darmwand in den Blutkreislauf abgegeben und gelangen zum Abatmen in die Lunge. Ist die Ansammlung der Gase im Magen-Darm-Trakt sehr groß, so dass diese nicht mehr abgeatmet werden können, bilden sich sogenannte Gasbläschen.

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen