Ernährung

Es gibt derzeit wohl kaum ein Thema, das neben der Medizin so viel und ausführlich besprochen und thematisiert wird, wie alles rund um die Ernährung. Und das ist auch gut so. Schließlich will sich grundsätzlich jeder möglichst gesund ernähren. Die Frage ist nur, was genau kann und sollte man zu sich nehmen, welche Lebensmittel sind überhaupt gesund und in welchen Maßen und Konzentrationen womöglich schon wieder ungesund?

Die Lebensmittelindustrie machte es uns hierbei auch nicht leicht, schließlich gibt es unzählige Produkte auf dem Markt, die vieles zunächst versprechen, aber schlussendlich nur wenig halten. Versteckte Zucker, Zusatzstoffe und Farbstoffe tun ihr Übriges in der heutigen Lebensmittelindustrie, um uns die Suppe trotz Vorsorge und vermeintlich gut gemeinter Ernährung dennoch tüchtig zu versalzen. Es ist nicht immer alles drin was draufsteht und manchmal eben ist vieles drin, was ebenfalls nicht draufsteht. Eine gesunde Ernährung fängt schon damit an, dass man sich Gedanken über den eigenen Lebensstil machen sollte und was man von seinem Körper fordert oder verlangt. Wer viel Sport treibt muss sich anders ernähren, als jemand, der viel sitzt und sich wenig bis gar nicht bewegt. Bei unterschiedlichen Krankheitssymptomatiken beispielsweise ist eine strikte Diät mit speziellem Speiseplan unabdingbar und lebenserhaltend oder sogar lebensrettend.

Die Themenvielfalt ist in diesen Bereichen schier unermesslich groß. Unter unserer Rubrik Ernährung also, finden Sie dementsprechend viele völlig verschiedene Unterthemen, die aber grundsätzlich immer das Thema Ernährung im Fokus halten und sich auch danach richten. Gesund ernähren bleibt und ist grundsätzlich Ansichtssache und wird von Person zu Person völlig verschieden aufgefasst. Was dem einen schmeckt, muss dem anderen noch lange nicht in den Kram passen und umgekehrt. Essen was schmeckt ist grundsätzlich richtig, doch von allem zu viel eben nicht. Hier finden Sie garantiert jede Menge Input zum Thema und vielleicht den einen oder anderen Appetithappen zum Nachkochen.

Kampf den Transfettsäuren

Kampf den Transfettsäuren

Jedes Jahr erkranken Millionen Menschen an Herzerkrankungen. Unterschiedliche Gründe werden hier aus ärztlicher Sicht aufgezählt. Ein Grund wird hierbei allerdings sehr oft erwähnt: Die falsche Ernährung. Der Mensch ernährt sich im Zuge der menschlichen Weiterentwicklung immer häufiger eher schlecht und mit gesundheitsschädlichen Lebensmitteln, als noch vor etlichen Jahrzehnten.

Weiterlesen Weiterlesen

Viel Wirbel rund um Superfood

Viel Wirbel rund um Superfood

Einige werden den Begriff Superfood sicherlich schon mal gehört haben. Anderen sagt er vielleicht noch nichts und es fehlt die Vorstellung, was sich hinter diesem Begriff verbergen könnte. Mit „Superfood“ werden zumeist Nahrungsmittel bezeichnet, die eine besondere gesundheitsfördernden Wirkung haben sollen. Diese findet man vermehrt schon in den herkömmlichen Supermärkten aber auch in Bio-Läden oder der Begriff taucht auf den entsprechenden Gesundheits- und Ernährungsblogs im Internet auf. Es handelt sich um einen englischen Begriff, welcher übersetzt Supernahrungsmittel bedeutet. Der Begriff Superfood wir auch gerne für das Marketing verwendet.

Weiterlesen Weiterlesen

Versteckte Pflanzengifte in Tees erschweren ein gesundes Leben

Versteckte Pflanzengifte in Tees erschweren ein gesundes Leben

Klein, unsichtbar, aber mit überaus großer Wirkung. Unzählige Pflanzengifte verbergen sich mittlerweile immer häufiger in unterschiedlichen Teesorten. Für Teegenießer bedeutet dies, dass sie sich beim Genuss einer einzigen Tasse selbst aufgebrühtem Tee außer der wertvollen Inhaltsstoffe der Teeblätter auch noch unbemerkt einige andere Substanzen mit in die Tasse geben und zu sich nehmen. Das Vorkommen von Pflanzengiften in Kräutertees ist schon seit langem Nachgewiesen und noch immer existieren keine Norm- oder Richtwerte für Belastungsgrenzen. Dabei sind unter anderem auch Bio-Teesorten und Marken von der Belastung der Pflanzengifte in Tees betroffen.

Weiterlesen Weiterlesen

Die negativen Gewohnheiten, die der Gesundheit schaden

Die negativen Gewohnheiten, die der Gesundheit schaden

In unserer heutigen modernen Zeit hat sich vieles für die Menschheit zum Besseren entwickelt. Die Lebensbedingungen sind doch recht komfortabel und für viele schwere Arbeiten gibt es maschinelle Hilfe. Auch die medizinische Versorgung hat viel dazu beigetragen, dass die Menschen länger gesund leben können und auch mittlerweile durchschnittlich deutlicher älter werden. Unser Nahrungsangebot lässt zumindest in vielen Ländern keine Wünsche offen und auch wir in Deutschland leben im verschwenderischen Überfluss.

Weiterlesen Weiterlesen

Eine gelungene Feier mit dem richtigen Catering und gesunden Snacks

Eine gelungene Feier mit dem richtigen Catering und gesunden Snacks

Die Feier als schöner und bedeutender Anlass steht an. Jeder wünscht sich dabei sehr, dass dies für alle Beteiligten unvergesslich und gelungen wird. Es ist eben wichtig, dass alle Faktoren berücksichtigt werden und stimmen. Ein nicht zu verachtender Punkt dabei ist, was man seinen Gästen zum Essen anbieten möchte. Dabei kann auch die Art der Feier eine entscheidende Rolle spielen.

Weiterlesen Weiterlesen

Klein, rot, aber unglaublich stark: Die Wirkungskraft der Cranberry ist einzigartig

Klein, rot, aber unglaublich stark: Die Wirkungskraft der Cranberry ist einzigartig

Sie wird noch gar nicht so lange hierzulande wirklich wahrgenommen und doch ist die kleine, rote Beere ganz groß im Kommen. Die Cranberry genießt in vielen Ländern schon seit langer Zeit einen durchaus guten Ruf. Besonders in den USA und Kanada wird die Beere in Torten, Kuchen und Teig- und Brotwaren regelmäßig verarbeitet. Ähnlich der herkömmlichen Rosine findet sie in vielen Teigwaren ihren Platz als Geschmackslieferant, aber auch als gesunde und bekömmliche Beigabe.

Weiterlesen Weiterlesen

Mit gesunder Ernährung gegen Stress

Mit gesunder Ernährung gegen Stress

Auf die Frage nach dem Befinden antworten immer mehr Menschen „ich bin im Stress“. Man hat das Gefühl, neben Job, Familie und Haushalt nie zur Ruhe zu kommen. Zeiten wo man sich mit einem guten Buch zurückziehen oder einfach nichts tun kann, sind begrenzt. Außerdem hat man das Gefühl, dass es in der heutigen leistungsbetonten Zeit nicht mehr möglich ist, abzuschalten. Kein Wunder, dass die Zahl der Menschen, die an Herz- Kreislaufbeschwerden, Bluthochdruck oder Diabetes leiden, ständig steigt. Mediziner empfehlen zur Vorsorge die Einnahme von Omega 3 Fettsäuren, die unter anderem in Fischöl zu finden sind. Entscheidet man sich für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel, sollte man unbedingt auf Qualität achten.

Weiterlesen Weiterlesen

Wein mit allen Sinnen genießen

Wein mit allen Sinnen genießen

Es gibt eine Hand voll Getränke, bei deren Genuss das Umfeld eine wesentliche, wenn nicht sogar die zentrale Rolle spielt. Der Genuss von gutem Wein ist da sicherlich ein ganz typisches Beispiel. Genießt man zum Beispiel einen wirklich hochwertigen spanischen Wein, so tut man dies sicherlich nicht an der Bushaltestelle und auf gar keinen Fall aus der Falsche.

Weiterlesen Weiterlesen

Blähungen – was kann dagegen getan werden?

Blähungen – was kann dagegen getan werden?

Blähungen, in der Fachsprache der Mediziner als Flatulenzen bezeichnet, sind die Folge von zu viel Gas im Magen und/oder Darm. Insgesamt ist eine Zusammensetzung der verschiedensten Gase für die Flatulenzen verantwortlich. In der Regel werden die Gase, die bei der Verdauung entstehen, in den Blutkreislauf abgegeben, und zwar über die Darmschleimhaut. Einzelne Gase werden auch über die Lunge mit der Atemluft aus dem Körper befördert. Doch wird mehr Gas produziert, als das der Körper über die Darmschleimhaut und die Lunge verarbeiten kann, kommt es zu den Flatulenzen (Blähungen).

Weiterlesen Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen