Gurken und Co – spinnen jetzt alle?

Gurken und Co – spinnen jetzt alle?

Der EHEC-Erreger scheint jetzt vollends ausgebrochen zu sein – im Sinne von Panik allenthalben. Gurken und Tomaten und vorsichtshalber Salat im allgemeinen sind tabu – dabei ist es wohl die panische Angst vor diffusen Keimen, die bislang niemand kannte, die die Leute krank macht. Natürlich sollte man derartige Krankmacher keineswegs unterschätzen, aber dieser „Panikweg“ ist wohl eher der falsche.

Nicht dass man das falsch versteht, angesichts der aktuellen Zahlen und Ereignisse ist es wohl angebracht, den Erreger sehr ernst zu nehmen – aber eine gesunde Einstellung zur Lebensmittelhygiene sollte nicht nur in Zeiten von EHEC oberstes Gebot beim Verzehr derselben haben. Man muss deswegen nicht auf Lebensmittel verzichten. Sonst könnte man uns eigentlich aushungern, mit ein paar gekonnt platzierten Meldungen über alle möglichen Lebensmittel.

Laut der heutigen Online Ausgabe der Bild Zeitung, habe eine repräsentative Umfrage ergeben, dass die Hälfte aller Deutschen ihr Alltagsverhalten an die öffentlichen Empfehlungen anpasst. D.H. es verzichten also tatsächlich 40 Millionen Menschen auf Gurken und Tomaten?? Ist es falsch, dieses Verhalten als Herdentrieb zu bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen