Gerstengras – der faszinierende Vitaminlieferant für unseren Körper

Gerstengras – der faszinierende Vitaminlieferant für unseren Körper

Schon seit Jahrhunderten gilt die Gerste als mit wichtigstes Getreide für die Produktion und Verarbeitung etlicher Lebensmittel. Insbesondere für die Brot- und Teigwarenproduktion. Denn das Mehl der Gerste wird dort hauptsächlich verwendet. Die positiven Eigenschaften der Gerste machten sich schon Völker weit vor unserer Zeit zu nutzen und kultivierten so diese süße und proteinhaltige Gras, um es zu ernten und zu verarbeiten. Während in erster Linie nur das Korn der Gerste als sehr nahrhaft und wertvoll als Nahrungsmittel aus der Natur genutzt wurde, ist heutzutage besonders das noch junge Gras der heranwachsenden Gerstenpflanze in den Fokus gesunder Ernährung gerutscht. Denn auch die Grashalme der Gerste sind unglaublich reich an Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und vieles mehr. Das Gerstengraspulver ist besonders beleibt, das es beispielsweise zum Standardprodukt für die Zubereitung eines Grünen Smoothie gehört.

Das Gerstengras

Frisch und hellgrün erscheint das Gerstengras, wenn es mit seinen jungen Sprossen auf Feldern und Ackerflächen heranwächst. Und gerade in diesem Zustand enthält das Gerstengras besonders viel und reichhaltig von seinen so wertvollen Inhaltsstoffen für den menschlichen Körper. Dieses süße und sättigende Getreide war und ist mit die am häufigsten angebaute Getreidepflanze in Deutschland und Europa. Denn nicht nur als Korn zum Mahlen für Teigwaren wird die Gerste geerntet und angebaut. Auch die Restprodukte, die beim Dreschen übrig bleiben, wie das getrocknete Stroh, dient als Viehfutter und als Einstreu für Pferde beispielsweise. Das Gerstengras hat es mehr als in sich. Und dies haben Wissenschaftler schon vor geraumer Zeit entdeckt. Somit geht man mittlerweile davon aus, dass die Gerste, oder das Gerstengras reichhaltiger ist, als Blattgemüse beispielsweise. Die Nährstoffe der Halme des Grases allein reichen aus, um den menschlichen Körper reichhaltig mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und Co. zu versorgen. Deshalb gilt diese Gras insbesondere zur Herstellung und Zubereitung von Grünen Smoothies als wichtigstes Element.

Gerstengras-Pulver

Das Gerstengras-Pulver ist heutzutage in vielen gesunden Bio-Produkten und in Reformhäusern und Gesundheitsmärkten wiederzufinden. Das Bio-Gerstengraspulver ist als Pulver erhältlich und auch in Tablettenform. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, das Gerstengraspulver als Saft zu sich zu nehmen. Das Gerstengraspulver allerdings, hat den Markt als natürliches und nährstoffreiches Nahrungsergänzungsmittel gänzlich erobert. Es zählt mit zu den wichtigsten und wertvollsten Nahrungsmittelergänzungen aus der Natur für unseren Körper. Besonders das Pulver der noch jungen Gerste ist reichhaltig an antixoxidativen Enzymen, die nachweislich dafür sorgen, dass unser Körper auf natürliche Weise entgiftet werden kann. Die hohen Werte des Grases an Chlorophyll haben es besonders bekannt gemacht, da dieser Wirkstoff die krebserregenden Aflatoxine binden sollen. In den USA zählen die Gerstengras-Keime als Supperfood und ist heiß begehrt. Im Pulver selbst sind die wichtigen Wirkstoffe der Gerste auf natürliche Weise enthalten und können jederzeit nicht nur zu grünen Smoothies beigemengt werden, sondern auch in andere Getränke und Shakes.

Ordentlich Power im noch jungen Gras

Im besonders jungen Gras der Gerste sitzen die meisten Nährstoffe in voller Intensität. Die sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien sind hier extrem konzentriert vorhanden. So ist beispielsweise der Kalziumgehalt um das elffache höher, als in der Kuhmilch. Der Beta-Karotin-Gehalt ist so hoch, dass selbst das Gemüse Spinat nicht mithalten kann und um das 6,5-fache von der Gerstengrassprosse übertrumpft wird. Zudem ist es reichhaltig an Vitamin C- allen wichtigen B-Vitaminen, Vitamin A, D und E. Ebenfalls sorgt das Gras für einen guten und ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt durch die basischen Anteile. Der Fettstoffwechsel wird angeregt und sogar das Erscheinungsbild der Haut soll sich nach längerer Einnahme des Pulvers stark zum Positiven wenden. Durch die vielen Nährstoffe im Gras ist das Pulver auch ganz gut zur Ergänzung bei Diäten einsetzbar. Denn diese sorgen für ein schnelles Sättigungsgefühl.

Kraft und Stärke durchs Gerstengras

Das Immunsystem wird ordentlich angekurbelt, Dank der nährstoffreichen Inhaltsstoffe des Gerstengrases. Denn Mit rund 20 Enzymen, worunter sich auch die seltenen Superoxid-Dismutase gehören, hat das Gras eine starke antioxidantische Wirkung auf unseren menschlichen Organismus. Im Pulver selbst verbergen sich zum einen auch Aminosäuren, Mineralstoffe, wie Magnesium, Mangan, Eisen, Zink, Kalium und Kupfer oder Phoshor. Zum Anderen aber auch die sekundären Inhaltsstoffe wie die wertvollen Oligomeren Procyanidinen. Sie wirken besonders entzündungshemmend und positiv auf den Körper in jeglicher Hinsicht. Die Enzyme sind auch bekannt dafür, dass sie nicht nur sehr entzündungshemmend wirken können, sondern auch bei rheumatischen Erkrankungen und Verwandten Formen dieser Erkrankung wie bei Arthrosen, Arthritis und Gicht helfen können. Die Gesundheit sowie die Vitalität lassen sich durch die regelmäßige Einnahme des Gerstengras-Pulvers stabilisieren und fördern. Wer täglich seinen grünen Smoothie anrührt, sollte dieses wertvolle grüne Pulver nicht auslassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen