Der Bestellprozess bei Medikamenten im Internet

Der Bestellprozess bei Medikamenten im Internet

Wer im Internet seine Medikamente einkauft, der muss einen bestimmten Bestellprozess durchlaufen, um am Ende in seinem Briefkasten die gewünschten Arzneimittel vorfinden zu können. In Sachen Kundenservice kann man sich hier jedoch vollkommen zufrieden fühlen, denn von der eigentlichen Bestellung bis zur Lieferung, wird alles am Kunden orientiert.
Bestellungen ohne/mit Rezept?
Der erste Schritt des Bestellvorgangs ist sehr einfach. Man sucht sich aus der Datenbank das entsprechend benötigte Medikament heraus und bestellt dieses per Knopfdruck. Hier wird auch gleich der Gesamtpreis angeführt. Versteckte Kosten gibt es also nicht mehr. Neben dem Bestellformular gibt es natürlich ein weiteres Formular, wo man Angaben zur eigenen Person machen und zusätzlich auch seinen Gesundheitszustand beschreiben muss. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten sind diese Angaben zwingend erforderlich, da sonst kein Rezept ausgestellt werden kann.

Im nächsten Schritt kontrolliert ein Arzt der Elite Apotheke die Bestellung und anhand der Angaben, die man bei dem Formular über seinen Gesundheitszustand und seine Symptome gemacht hat entscheidet dieser dann, ob ein Rezept ausgestellt wird und die jeweiligen Medikamente verschickt werden. Es kann in diesem Schritt natürlich auch passieren, dass der Arzt einen negativen Bescheid ausstellt, worüber man dann im Anschluss informiert wird. Ansonsten wird der Versand aus der Apotheke vorbereitet und die gewünschten Medikamente zusammengestellt und verpackt. Versendet wird das Paket über einen Lieferservice (UPS), der das Paket dann zustellt. Der Express-Versand liefert Pakete in vielen Fällen innerhalb von 24 Stunden, was doch recht ordentlich ist. Ein normaler Versand dauert auch nur maximal 3 Tage.

Meiner Meinung nach geht das alles eigentlich kaum einfacher. Ich hab selbst schon Erfahrungen damit gemacht und da der Versand wirklich innerhalb eines Tages möglich ist, gibt es auch kein Warten auf Medikamente, die man vielleicht schon dringend benötigt. Obendrein lässt sich sehr viel Geld im Internet sparen, da die Kosten für Produkte hier in der Regel einfach deutlich geringer sind, als in einer normalen Apotheke. Da man hier auch Online rezeptpflichtige Arzneimittel erhalten kann (durch die Kontrolle des Arztes auf Seiten der Online Apotheke), ist diese Form an wichtige Medikamente zu gelangen natürlich besonders angenehm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen