Was genau sind eigentlich Nahrungsergänzungsmittel?

Was genau sind eigentlich Nahrungsergänzungsmittel?

Bei Nahrungsergänzungsmitteln handelt es sich um Stoffe, die den menschlichen Stoffwechsel unterstützen, also positiv beeinflussen sollen. Hierbei geht es eigentlich um Produkte, die man aufgrund von unzureichender Ernährung nicht über die täglichen Lebensmittel aufnehmen kann und somit über zusätzliche Wege einnimmt (Tabletten, Pulver, Säfte, etc).

Im EU-Raum werden diese Produkte durch die Richtlinie 2002/46/EG geregelt. In der auf der EU-Richtlinie basierenden Nahrungsergänzungsmittelverordnung ist ein Nahrungsergänzungsmittel folgendes

Ein Lebensmittel, das

  • dazu bestimmt ist, die allgemeine Ernährung zu ergänzen
  • ein Konzentrat von Nährstoffen oder anderen Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung allein oder in Zusammensetzung darstellt und
  • in dosierter Form, insbesondere in Form von Kapseln, Pastillen, Tabletten, Pillen, Brausetabletten und anderen ähnlichen Darreichungsformen, Pulverbeutel, Flüssigampullen, Flaschen [..] in den Verkehr gebracht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen